sat. Recyclingtechnik GmbH

(gegründet 1997)




Die sat. Recyclingtechnik GmbH recycelt schätzungsweise zehn Prozent des gesamten deutschen Krankenhausmülls. Anfängliches und immer noch hauptsächliches Spezialgebiet ist das Recycling von Einwegspritzen der Firma Novo Nordisk. Abfallprodukt des Recyclingprozesses ist meist Mahlgut, das sortenrein in seine Bestandteile zerlegt und erneut zu Kunststoffartikeln, etwa Werbematerialien wie Frisbee-Scheiben, verarbeitet wird. Mittlerweile beschäftigt die sat. Recyclingtechnik GmbH 13 Mitarbeiter.

Mehr Informationen finden Sie auf der Seite www.sat-recyclingtechnik.de.